©2019 Dipl.-Psych. Helene Kellner

Impressum // Datenschutz

Beratung

Wiederherstellen des seelischen Wohlbefindens in oder nach Belastungssituationen

Psychologische Beratung dient der Erhaltung, Steigerung oder Wiederherstellung Ihres seelischen Wohlbefindens sowie der Bewältigung einer umgrenzten Problemsituation. Meist entsteht Beratungsbedarf dann, wenn sich wichtige psychosoziale Faktoren im Leben verändern und eine Anpassung an die neuen Umstände erforderlich ist. Im Gegensatz zur Psychotherapie handelt es sich nicht um die Behandlung psychischer Erkrankungen.

Typische Beratungsanlässe sind beispielsweise:​​

  • Umgang mit Trennung oder Scheidung

  • Verlust durch Tod

  • Ungewollte Kinderlosigkeit oder Unterstützung für Frauen ohne Kinderwunsch

  • Umgang und Selbstfindung bei oder nach der Familiengründung

  • Selbstwertprobleme oder Identitätsbildung

  • Neuanfang in einer fremden Stadt

  • Partnerschaftskonflikte

  • Einstieg in das Berufsleben oder Berentung

  • Auszug aus dem Elternhaus oder Auszug der Kinder

  • Überlastung durch Ehrenamt, z.B. im Klimaschutz